Samstag, 19. Mai 2018

Do 24.05. farce vivendi OPEN MIC @ Cafe Benno

Liebe Freundinnen und Freunde der angewandten Wortkunst,

kommenden Donnerstag, dem 24.5.2018, ist es wieder Zeit für das
farce vivendi OPEN MIC

die offene Bühne für Literatur, Performance und Musik

Moderation: melamar & Andi Pianka

Eintritt: Frei(e Spende)

19:30 (Einlass)
20:00 (Beginn/Anmeldungsschluss)
Cafe Benno (Keller)
8., Alser Straße 67
1080 Wien
Wir freuen uns über Publikum ebenso wie über Auftretende!
Es erwartet Euch ein bunter Abend voller Überraschungen in gemütlicher Atmosphäre.

ARTIST INFO:
5 min fuer deinen text / deinen song / deine performance
alle sprachen und stile willkommen!
1 freigetränk

5 min for your text / song / performance
all styles and languages welcome!
1 free drink

5 minutos para tu texto / canción / performance
todos los estilos e idiomas bienvenidos!
1 bebida libre


poesie das bist du!
poezia eşti tu!
POETRY THAT´S YOU!
poesia eres tú!
诗歌,就是你!
Thơ ca là bạn!
poezja to jesteś ty!
mit poetischen Grüßen

melamar

Dienstag, 23. Januar 2018

farce vivendi OPEN MIC am Do 15.2. @Cafe Benno

Liebe Freundinnen und Freunde der angewandten Wortkunst,

es ist mir eine Freude, zu berichten, dass 

das farce vivendi OPEN MIC - Die offene Bühne für Literatur, Performance und Musik

dieses Jahr wieder aufleben wird. Geplant sind vier Veranstaltungen. Die erste davon findet 
am Donnerstag, dem 15.2. 2018, ab 20:00h im Cafe Benno
Alser Straße 67, 1080 Wien statt.

Moderation: melamar & Andi Pianka
Eintritt: Frei(e Spende)

Wir freuen uns über Publikum ebenso wie über auftrittswillige Künstler/innen!

Nähere Info: www.farcevivendi.net

Mit poetischen Grüßen

melamar


Mittwoch, 17. Januar 2018

2. März Frauentagslesung und Buchpräsentation

Mit Eleonore Weber, Juliane Adler, Hannah Sideris, Marina D. Richter, Elis Rotter, Lore Heuermann, Yvonne Cermak, Michaela Hinterleitner, Melamar und Helga Pregesbauer.

im WERKL IM GOETHEHOF, Schüttaustraße 1, 1220 Wien. Anreise öffentlich via U1 Kaisermühlen VIC, dann 3-5 Minuten Fußweg oder eine Station mit dem Bus. Eintritt frei! Moderation Helga Pregesbauer. Büüüüchertisch!!

Gefördert vom Bezirk Donaustadt. Vielen Dank dafür!

Samstag, 13. Januar 2018

melamar´s Text-Atelier

Schreiben braucht Raum.    Einen solchen habe ich mir gerade eben im 14. Wiener Gemeindebezirk, in der Lützowgasse 12-14 (im 2. Stock) geschaffen. Er ist nicht groß an Quadratmetern, aber er trägt einen großen Namen: „melamar´s Text-Atelier“. 
Und das Beste an meinem Text-Atelier ist: es gibt noch Platz für Bücher, wie dieser Blick durch den Türspalt verrät!

Mein Text-Atelier ist kein reiner Schreibraum, es ist auch ein Unterrichtsraum. Ich empfange Menschen aller Altersgruppen, seien es Schüler/innen, die Nachhilfe in Deutsch, Spanisch oder Englisch brauchen, Erwachsene mit Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache (DAF oder DAZ), die ihre Sprachkenntnisse vertiefen wollen oder solche, die sich für Kreatives Schreiben interessieren.
Wer sich für Unterricht interessiert möge mich kontaktieren und einen Termin für ein kostenloses Erstgespräch vereinbaren.
Die Preise, die ich verrechne, sind durchaus als moderat zu bezeichnen. Wer sich für eine preisgünstige 10-er-Karte entscheidet, möge am besten sofort die Termine im Voraus mit mir vereinbaren, da kurzfristige Termine in vielen Fällen nicht möglich sein werden.                                                                                

Auch bitte ich zu berücksichtigen, dass ich keine Unterrichtsstunden an Samstagen und Sonntagen anbiete! 

Freie Zeitfenster derzeit wären: 
Di ab 17:00h
Do ab 17:00h
Fr zwischen 10:00 und 17:00h

Mit poetischen Grüßen

melamar