Freitag, 9. Dezember 2016

Mittwoch, 16. November 2016

Fr. 18.11.2016 POETRY SLAM in Klagenfurt


 Am Freitag den 18.11. trete ich beim Poetry Slam
 zum Thema VIELFALT

in Rahmen des

FESTIVAL DER KULTUREN

 in Klagenfurt auf!




Hier der facebook-Link: https://www.facebook.com/events/1067965683324134/


Hier die detaillierte Veranstaltungsinfo:

Nach dem großen Erfolg der Veranstaltung im vergangenen Jahr findet im November die dritte und diesmal zweitägige Soirée Internationale statt. 

Die Soirée wird dieses Jahr noch größer und vielseitiger – am Freitag, den 18. November, um 19.30 Uhr, findet im Zuge der Veranstaltung ein POETRY SLAM zum Thema VIELFALT im Künstlerhaus Klagenfurt statt. 

Eintritt: VVK € 10,00 / AK € 12,00 / Ermäßigung € 5,00
Karten bei HEYN - Aus Freude am Buch oder der
Katholische HochschulGemeinde.

EXTRA PLUS: Kostenloser Poetry-Slam-Workshop!!! (y)

Am Samstag, den 19. November, findet dann ab 19 Uhr das Fest der Kulturen im Künstlerhaus Klagenfurt statt. Dieses Jahr dürfen wir die Band rund um Rigo Masiala als auch die Wiener Tschuschenkapelle bei uns begrüßen. Es wird auch wie auf fliegenden Teppichen Fingerfood durchgereicht: Jugend am Werk MundArt wird Snacks aus verschiedenen Kontinenten zubereiten.
Mit dem gesamten Überschuss der Veranstaltung unterstützen wir Kärntner Integrationsprojekte.

Freu mich schon auf Euer Kommen!

melamar

Montag, 26. September 2016

Sa 15.10. Schreibworkshop für Frauen

Liebe Freundinnen und Freunde der angewandten Wortkunst,
ich habe dir Ehre und das Vergnügen am Samstag, den 15. Oktober, einen Schreibworkshop im EGA leiten zu dürfen:

Schreiben kann, wer schreiben kann! 
Kreatives Schreiben für Frauen
Sa. 15. Oktober 2016 ab 10:00 bis ca. 17.00 Uhr
Seminarort: ega – Windmühlgasse 26 – 1060 Wien
Anmeldung: gutenbrunner@wiener-bildungsakademie.at

Sie möchten gerne schreiben, wissen aber nicht wie beginnen?
Sie schreiben bereits, fühlen sich aber unsicher, leiden immer wieder unter Blockaden?
Sie schreiben auf Deutsch, obwohl dies nicht Ihre Muttersprache ist?
Sie suchen den Austausche mit Gleichgesinnten?
Dieses Seminar bietet einen geschützten Rahmen, in dem wir uns in entspannter, wertschätzender Atmosphäre dem fantasievollen Spiel mit Sprache hingeben und neue Inspirationen finden. Einfache Schreibübungen sollen eingangs vor allem eines vermitteln: Schreiben macht Spaß! Es bereichert das Leben und es ist für alle da, unabhängig von Alter, Ausbildung und Ambition. Perfekte Rechtschreib- oder Grammatik-Kenntnisse sind ebenso wenig vonnöten, wie sonstige Vorkenntnisse irgendwelcher Art.
Sprachliche Stilmittel werden als Spielzeuge vorgestellt, nicht als todernstes Handwerkszeug, welches es zu beHERRschen gelte. Auch soll die Frage nach dem weiblichen Schreiben gestellt werden. Schreiben wir anders, weil wir Frauen sind? Und falls ja, inwiefern?
Das Seminar ist für Frauen aller Altersgruppen und Stilrichtungen offen, unabhängig davon, ob sie das Schreiben als Hobby betrachten oder professionell mit Sprache arbeiten wollen.

Teilnehmerinnen: max. 17 Teilnehmerinnen 
Kosten: 80 €
Trainerin: Melamar

Foto: Alain Barbero
Melamar,
mit bürgerlichem Namen Mag.ª Melanie Marschnig, kann sich als Autorin, Philologin und (zertifizierte) Trainerin in der Erwachsenenbildung dem Thema Schreiben von verschiedenen Seiten her annähern, um so den individuellen Bedürfnissen und Interessen aller Teilnehmerinnen gerecht zu werden. Melamar hielt schon im Alter von 16 ihre erste Lesung und ist seither ständig literarisch aktiv. Sie publizierte zahlreiche Texte – Lyrik, Prosa und Dramolette – und absolvierte viele Auftritte, klassische Lesungen ebenso wie auch Poetry Slams und musikgestützte Text-Performances in und außerhalb Österreichs. Demnächst erscheint ihr neuer Roman “Bukuríe” im Verlag Wortreich in Wien.

​ACHTUNG: Anmeldung bitte direkt beim EGA und nicht bei mir! 
Auch empfehle ich Interessierten eine baldige Anmeldung, da bereits 10 Tage vor dem Workshop eine gewisse Mindestteilnehmerinnenzahl erreicht sein muss.
 
mit poetischen Grüßen
 
melamar
 

ENTWICKLUNG


Donnerstag, 16. Juni 2016

Als Übersetzerin / Traductora von / de Adolfo Ramírez (Mexico) // Juni 2016

Adolfo Ramírez & melamar @Hauptbücherei Wien (Foto: Foro Literario)
melamar & Adolfo Ramírez @Theseustempel Wien (Foto: Foro Literario)



melamar & Adolfo Ramírez @Slam B (Foto: Literaturhaus)



Zahlreiche weitere Fotos gibt es hier zu sehen / Más fotos:

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.1052325554803539.1073741850.194608817241888&type=1&l=e2646fdb6c

oder hier: http://www.foroliterario.org/2016/de/fotos.html

Sonntag, 29. Mai 2016

30.5.2016 frei & froh & so @PAPPEL

Opti-pessi-poetische Antworten auf heikle Fragen...

LITERATURPERFORMANCE mit Réka Tarkany-Szücs,
NikiTa, Melamar, Andi Pianka, Martin Bachler
und Christian “Schreibi” Schreibmüller
 
im soziokulturellen Beisl “PAPPEL”
1170 Wien, Parhamerplatz 11
Montag, 30. Mai 2016, 18:00 Uhr

Donnerstag, 26. Mai 2016

Do 26.5.2016 POETISiAKA Lesung im AU

Brunnengasse 76, 1160 Wien

Beginn: 20:00h



Poetisíaka, das sind poetische Texte aller Art: Gedichte, Aphorismen, lyrische Prosa,… Ihnen eigen ist die Stimme, mit der sie vorgetragen werden. Melamar, die auch durch die Schule des Poetry Slam ging, liest ihre Texte nicht einfach, sie performt sie mit viel Gefühl für Rhythmus und Klang.

Moderation: Manfred Judmaier

Eintritt frei!

Eine Veranstaltung von Buch im Beisl

http://www.buchimbeisl.at/